keyvisual



Ferienhof Stöhrmühle
Wir über uns
Bildergalerie
Unsere Wohnungen
Unsere Preise
Kontakt und Anreise
Ausflugsziele
Impressum
Gästebuch Stöhrmühle

 

Die ruhige Lage der Stöhrmühle lädt zum Faulenzen ein,

weg von Lärm und Hektik die Seele baumeln lassen und einfach glücklich sein.

Hier müssen Sie nicht ständig auf Termine geben acht,

sich nicht abhetzen, was muss werden als nächstes gemacht.

Auch das Handy können Sie beruhigt zur Seite legen,

nicht 24 Stunden am Tag erreichbar sein zu müssen, ist für viele ein Segen.

Den Alltag einfach mal lassen hinter sich,

ruhen Sie sich aus und machen Sie es sich gemütlich.

Hier geht die Uhr einen Tick langsamer, von Hektik keine Spur,

genießen Sie die herrliche Landschaft und Natur.

 

 

 

 

Ob Frühling, Sommer, Herbst, Winter - zu jeder Jahreszeit 

hält das Leben auf der Stöhrmühle etwas Besonderes bereit.

 

 

 

 

Nach einem langen Winter sehnen wir uns nach Frühling nur,

Regen und Sonne bringen zum Sprießen die Natur.

Wenn die Frühjahrssonne über Felder, Wiesen und die Wälder lacht

können Sie sehen, wie die Natur im Frühling langsam aus dem Winterschlaf erwacht.

Jetzt kommt auch wieder Leben in den Garten,

auf Schneeglöckchen, Krokus und Tulpen müssen wir nicht lange warten.

Auch die Obstbäume blühen herrlich und schön,

im Frühling wir auch endlich wieder durch die grünen Wiesen können gehn.

 

 

 

 

 

Später schnell mit den Kindern aus dem Garten Erdbeeren oder Kirschen geklaut,

selbst schuld, wer hier als Erwachsener zu langsam schaut.   

Im Sommer können Sie grillen und es sich gemütlich machen,

unter dem großen Baum am gedeckten Tisch essen und herzlich lachen.

Nie fällt uns so leicht wie im Sommer das Nichtstun,

da können wir uns bei entspannter Gelassenheit ausruhn.

Träumend nach den Wolken schauen und liegen ungestört im Gras,

die Füße im kleinen Bach baumeln lassen und genießen das kalte Nass.

Lassen Sie sich einfach treiben und vergessen einen Sommertag lang die Zeit,

im Schatten der Bäume macht sich schnell Ruhe und Zufriedenheit breit.

Auf der Terrasse können Sie sitzen in den Nächten, wenn es ist schön lau,

und den Glühwürmchen zusehen, während sie sich stellen beim Tanzen zur Schau.

Ein Lagerfeuer am Weiher ist für alle ein Spaß,

Kartoffeln oder Würstchen grillen, wäre das nicht was?!

Im Spätsommer gehört Pilze sammeln im Wald dazu,

damit ist für das Abendessen gesorgt im Nu.

  

 
 

 

 

 Der Herbst verzaubert in jedem Jahr aufs Neue die Natur

mit seinen prächtigen Farben von Goldgelb, über Orange und Rostrot bis Purpur.

Der märchenhafte Morgennebel steigt auf nun bald,

bevor das goldene Sonnenlicht erleuchtet den bunten Blätterwald.

Unternehmen Sie einen entspannten Herbstspaziergang,

genießen Sie die Einzigartigkeit der Natur an den Wanderwegen entlang.

Leuchtende Herbstfarben sind zu bestaunen und ein einzigartiger Herbstduft

nach Pilzen, Moos und Holz liegt in der klaren Luft.

In den Bäumen hören Sie rauschen den Herbstwind,

die wunderschönen Seiten des Herbstes schnell gefunden sind.

 

 

 

 

Im Winter taucht Frost und Schnee das Land in eine friedvolle Stille weit und breit,

vor allem die Zeit rund um Weihnachten ist eine Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit.

Spazieren Sie durch die Natur und genießen Sie die winterliche Landschaft,

Schnee glitzert wie tausend Diamanten ganz zauberhaft.

Das Beobachten der tanzenden Schneeflocken uns erfreut,

im Winter wirkt die Magie der stillen Zeit.

Zu entdecken gibt es außerdem viele Spuren im Schnee,

die Spurensuche ist ein tolles Abenteuer für die ganze Familie.

Viele bekannte Tiere sind an ihren Abdrücken zu erkennen,

Katze, Hund oder Enten, um nur einige davon zu nennen.

Ist das die Hoppelspur von einem Hasen?

Oder führt uns da ein Fuchs herum an unseren Nasen?

Die Wildenten watscheln über den Schnee,

in der Ferne stolziert ein scheues Reh.

 

 

 


 

 

 

  

 

  

Ob Frühling, Sommer, Herbst, Winter - zu jeder Jahreszeit

hält das Leben auf der Stöhrmühle also etwas Besonderes bereit.

 

Top
Ferienhof Stöhrmühle | ferienhof-stoehrmuehle@t-online.de